Tierklinik Lüneburg

Klinik und Praxis für Kleintiere

Ausbildungsklinik für Tierärzte/-innen, Tiermedizinische Fachangestellte und Studenten/-innen

Wir sind eine von der Tierärztekammer Niedersachsen anerkannte Weiterbildungsstätte für Tierärzte/-innen zum/zur:

Fachtierarzt/-ärztin für Kleintiere und für die Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde.

Grundlage der Ausbildung ist die Weiterbildungsordnung der Tierärztekammer Niedersachsen vom 2. Dezember 1997, zuletzt geändert durch Satzung vom 7. Juni 2006.

Die Assistenztierärzte/-tierärztinnen können in unserer Klinik eine vierjährige Ausbildung zum Fachtierarzt für Kleintiere absolvieren und/oder eine zweijährige Ausbildung für die Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde.

Tiermedizinische Fachangestellte

In unserer Klinik bilden wir jedes Jahr mehrere Tiermedizinische Fachangestellte aus. Die Ausbildung findet auf hohem Klinikniveau statt, da wir mit Kernspin-
tomografie, digitalem Röntgen, digitaler Endoskopie, Farbdoppler-Sonografie, lasergestützten Laborgeräten usw. sehr modern und umfassend ausgestattet sind.

Ausbildung TFA

Tiermedizinstudenten und -studentinnen

In unserer Klinik absolvieren jedes Jahr mehrere Studentinnen und Studenten ihre das Studium begleitenden Praktika. Diese Praktika sind in der Ausbildung zur/zum Tierarzt/-ärztin durch die Approbationsordnung vorgeschrieben und haben eine Länge zwischen vier Wochen und drei Monaten.

Sollten Sie als Studentin/Student an einem Praktikum bei uns interessiert sein, kontaktieren Sie uns gerne.

Ausbildung TFA / StudentenAusbildung Studenten Tiermedizin

Tierärzte und Tierhalter

In unseren Räumen finden auch regelmäßig Fortbildungen und Vorträge für Tierärzte, Tierbesitzer, Hundevereine und Rettungshundestaffeln statt.
Die Seminare für Tierärzte sind in der Regel von der Akademie für Tierärztliche Fortbildung anerkannt.

Fortbildung Tierärzte / Tierhalter

Notfalltelefon: 04131/55125

Adresse

Stadtkoppel 5c
21337 Lüneburg

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 9:00 bis 19:00
Sa.: 10-12 Uhr
Labrador Hund Katze