Informationen zum Praktikum für Studierende

Während Deines mehrwöchigen Praktikums erhältst Du Einblicke in alle Arbeits- und Fachbereiche unserer Tierklinik. Dabei wirkst Du aktiv in der Ambulanz, bei Operationen, der stationären Versorgung, im internen Labor und beim 24h-Notdienst mit und erlebst Deinen Traumberuf hautnah!

Ein zusammenhängender Praktikumszeitraum sollte mindestens 4 Wochen betragen.

Was Dich erwartet:

  • Ein Praktikumsablauf angelehnt an den Leitfaden des BvvD und des VUK (Bundesverband der Veterinärmedizin-Studierenden Deutschland e.V. und Verband unabhängiger Kliniken e.V.)

  • Individuelle Praktikumsbegleitung in den verschiedenen Klinikbereichen

  • Einblicke in den Bereich Augenheilkunde einer zertifizierten Weiterbildungsklinik

  • Regelmäßiges Feedback und Evaluation der erlernten „first-day-skills“

  • Zugang zu umfänglicher Fachliteratur

  • Kostenfreie Unterkunft mit Küche und Internetzugang

  • Es handelt sich um ein bezahltes Praktikum

Anschrift

Stadtkoppel 5 c

21337 Lüneburg

Öffnungszeiten

Wochentags: 9:00-19:00 Uhr

Wochenende: 24/7 Notdienst

Kontakt

Telefon: (04131) 55125

E-Mail: mail@tierklinik-lueneburg.de

Zur Anzeige der Google-Map bitte hier klicken, wenn einverstanden, dass dabei Daten an Google übertragen werden.
Weitere Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

 

Liebe Tierbesitzer und Tierbesitzerinnen.

 

Tierbesitzer*innen, die an einer Erkältungskrankheit leiden, bitten wir eine Ersatzperson zu finden, die ihr Tier bei uns vorstellt. Kommen Sie bitte nicht krank in die Klinik. Sollte dies unmöglich sein, weisen Patienten mit Schnupfen und Husten ausdrücklich an der Anmeldung darauf hin, damit wir ggf. Maßnahmen ergreifen können, um das Infektionsrisiko für uns und andere Kunden so gering wie möglich zu halten.

Die Gesundheit von Menschen und Tier ist für uns das Wichtigste. Besondere Zeiten fordern besondere Maßnahmen, die wir nur gemeinsam meistern.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team der
TierKlinik Lüneburg

function petleon() { document.getElementById("overlay").style.display = "block"; } function petleoff() { document.getElementById("overlay").style.display = "none"; }